Birkensportplatz


Der Staudter Sportplatz heißt „Birkensportplatz“ und wurde als „Birkenkampfbahn“ in den 1920er Jahren in Eigenregie des Sportvereins erbaut. Es handelt sich um einen Rasenplatz, der in der Vergangenheit durch eine Laufbahn ergänzt war. Im Jahr 2019 wurde der Fußballplatz von der Ortsgemeinde eingezäunt.

Zur Sportanlage gehört auch das Sportlerheim bestehend aus einem Gemeinschaftsraum mit Theke, einer kleinen Küche, Toiletten, zwei Spielerkabinen mit Duschen, einer Schiedsrichterkabine, einem Heizungsraum und einem Dachboden. Der Innenbereich wurde 2006 renoviert. Der Außenbereich besteht aus einer Überdachten „Terrasse“ und einem mit Basaltsteinen eingefassten Grillplatz. Für Sportler und Besucher stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Neber der Nutzung durch Sportler kann das Sportlerheim auch von Privatpersonen oder Gruppen für Feiern gemietet werden.

Für die Anmietung des Sportlerheims stehen Informationen auf der folgenden Internetseite zur Verfügung.